Zur Navigation (Enter) Zum Inhalt (Enter) Zum Footer (Enter)

Die Himmelsscheibe von Nebra – eine virtuelle Reise

seit 24. März 2022

Mit dem Blick durch eine Virtual-Reality-Brille tauchen Sie in der ungefähr 10-minütigen Kunstanimation in einer himmlischen Fahrt in die Welt der Himmelsscheibe ein. Sie können auf dem Mittelberg die Himmelsscheibe in den Händen halten und in einem goldenen Sonnenschiff über den Horizont gleiten – so werden Sie Teil dieser einzigartigen Tour.

Die virtuelle Reise ist in Ihrem Eintritt enthalten. Wir empfehlen den Gebrauch der Virtual-Reality-Brillen für Kinder ab 12 Jahren. Das Angebot befindet sich im Erdgeschoss im Landesmuseums.

Weitere Informationen zur virtuellen Reise in die Welt der Himmelsscheibe.

Abwesenheit der Himmelsscheibe

Das Original der Himmelsscheibe von Nebra ist auf Reisen. Seit dem 17. Februar bis zum 17. Juli 2022 ist sie als Leihgabe in der Ausstellung ›The world of Stonehenge‹ im British Museum in London zu sehen. Vom 6. August bis zum 18. September 2022 wird sie im Rahmen der Ausstellung ›De Nebraschijf – De ontdekking van de hemel‹ im Drents Museum (Assen, Niederlande) gezeigt. Während ihrer Abwesenheit bis Anfang Oktober 2022 ist die Masterkopie der Himmelsscheibe im Landesmuseum ausgestellt.

Reiternomaden im frühmittelalterlichen Europa

16. Dezember 2022 bis 25. Juni 2023

Das Ausstellungsvorhaben ›Reiternomaden in Europa‹ (Arbeitstitel) führt in die frühmittelalterlichen Reiche der Hunnen, Awaren und Ungarn, in ihre Geschichte und zu ihren archäologischen Hinterlassenschaften. Sie bietet auf Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und mit herausragenden Exponaten erstmals eine vergleichende Betrachtung dieser Kulturen, die trotz vieler Parallelen auch beträchtliche Unterschiede in ihren Strukturen, Gebräuchen und Hinterlassenschaften aufwiesen. Diverse Nationalmuseen und Sammlungen Mittel- und Südosteuropas stellen herausragende Exponate für die Präsentation im Landesmuseum zur Verfügung. Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt mit der Schallaburg Kulturbetriebsges. mbH in St. Pölten (Österreich).

Frühere Sonderausstellungen

Die Welt der Himmelsscheibe von Nebra – Neue Horizonte

Am 9. Januar 2022 endete die Landesausstellung zur Himmelsscheibe und ihrer Welt. Wir bieten Ihnen auch nach ihrem Ende ein großes Online-Angebot zu den Themen der Schau.

Zum Seitenanfang